Werbung

Chronik der Gymnastikabteilung
1968 Ein Kreis von 18 Personen gründete unter der Leitung des Sportlehrers Fritz Gnerer beim FCP die neue Gymnastikabteilung. Es war die zweite Abteilung innerhalb des Sportvereins. Diese Gruppe trainierte bereits seit 1960 zusammen. Zunächst fand der Turn- und Sportbetrieb nur in der Turnhalle an der Böglstraße statt.
Gruppe 1: Dienstags von 18.00 – 19.30 Uhr
Mitgliederzahl: 18
Monatsbeitrag: DM 1,50
Abteilungsleiter: Herr Thiele
1974 Die Teilnehmerzahl stieg ständig an, deshalb wurde eine zweite Gymnastikgruppe unter der Leitung von Josef Ratzinger gebildet, der sie bis 1999 leitete.

Gruppe 2: Dienstags von 19.30 – 21.00 Uhr
Mitgliederzahl: 65
Monatsbeitrag: DM 3,-
1975 Jetzt konnten wir sogar eine dritte Gruppe eröffnen, die jeweils am Montag in der Turnhalle an der Böglstraße Volleyball spielte.
1978 Neuer Abteilungsleiter: Herr Josef Ratzinger.
Mitgliederzahl: 98
1982 Im September Umzug der Gruppen 1 und 2 in die Turnhalle der Wilhelm-Busch-Realschule.
Mitgliederzahl: 105
1984 Neuer Abteilungsleiter: Erwin Steinberger
1985 Mitgliederzahl: 96
1986 Unser guter und altbewährter Trainer Fritz Gnerer verläßt uns. Dafür kommt ein ebenfalls sehr guter Sportlehrer: Max Klein
Mitgliederzahl: 86
Monatsbeitrag: DM 9,--
1991 Mitgliederzahl: 75
Monatsbeitrag: DM 12,--
1993 25jähriges Jubiläum der Gymnastikabteilung
Mitgliederzahl: 78
1994 Erwin Steinberger seit 10 Jahren Abteilungsleiter.
Mitgliederzahl: 76
Monatsbeitrag: DM 15,--
1996 Mitgliederzahl: 77
1999 Unser Trainer Josef Ratzinger verläßt uns als Altersgründen; dafür kommt Trainer Fritz Eibl aus der Leichtathletikabteilung des FCP.
Mitgliederzahl: 75
Monatsbeitrag: DM 15,--
2000 75-Jahr-Feier des FC Perlach
Mitgliederzahl: 75
Monatsbeitrag: DM 16,70
2001 Mitgliederzahl: 85