Artikel Hierarchie
Artikel Home » Spielberichte » Spielberichte Fussball Herren I » Schwache Vorstellung der Perlacher bei Türk-Ataspor

Schwache Vorstellung der Perlacher bei Türk-Ataspor
Mit 5:3 ging der FC Perlach bei den Türken unter, nach extrem schwacher erster Halbzeit war das Spiel bereits gelaufen. Dabei gings gut los. Unsere ersten Torschüsse parierte der gegnerische Torhüter glänzend, man wartete förmlich auf unser erstes Tor, doch das fiel auf der anderen Seite. Der erste Schuß auf unser Tor war dann gleich drin.
Unser Mittelfeld und Abwehr halfen dabei kräftig mit. Das 0:2 kurz darauf ein Ebenbild des ersten Gegentors. Viel zu schläfrig und ohne Biss dann sogar noch das 0:3. Die Zweikampfquote unserer Defensive erschreckend schwach, Fehlpässe en masse. Leidenschaft Fehlanzeige.
Es wurde zu viel geredet, aber wenig getan!

Einzig Wagner konnte dann kurz vor der Pause durch einen fulminanten Freistoß den Anschluß erzielen.
In der zweiten Halbzeit versuchte man dann weiter zu verkürzen, dies gelang auch durch Dörfler per Kopfball, doch kurze Zeit später der erneute 2-Tore-Rückstand nach Unachtsamkeit bei einer Ecke.
Unsere Mannen versuchten alles und kamen erneut auf 3:4 durch Kramer heran, ehe durch einen Sonntagsschuß der Türken unsere Hoffnungen auf den Ausgleich zunichte machte.
So verliert man dann völlig verdient gegen Türk Gücü-Ataspor.

FAZIT: Mit so einer Leistung, wie wir sie in der ersten Halbzeit gesehen haben, kannst du keinen Blumentopf gewinnen. ,,Eine ganz schwache Vorstellung unseres Teams in der ersten Halbzeit", der einhellige Tenor der Trainer Budisa und Koller

c: Robert Koller

Social Sharing: Delicious Facebook Google Live Reddit StumbleUpon Tweet This Yahoo Favourites